Fahrstühler auf Reisen

Roadtrip
Roadtrip

Es waren einmal Fahrstuhler die machten sich auf in ein fernes Land namens Bayern um dort die Aufzüge im verwunschenen München zu erkunden. Dabei war der weise Michael, der mit seinen klugen Anordnungen stets jede Situation meistern konnte, der komische Johannes dessen besondere Leidenschaft ist die skurrilste Musik aus allen Winkeln der Welt zu finden, vom Reiseführer Sebastian und vom nie müden Nachtpfleger Marcel. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ma Holz (Samstag, 25 August 2018 09:46)

    Schön das ihr euch auf den Weg gemacht habt. Hoffe ihr hattet viel Spaß und schöne Begegnungen. Wir sehen uns.